Fachbereich SGB IX - Ambulant Begleitetes Wohnen

Im Fachbereich SGB IX suchen wir

eine:n staatlich anerkannte:n Erzieher:in (m/w/d) / Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d) oder eine:n Mitarbeiter:in mit vergleichbarer Ausbildung mit der Weiterbildung zur Fachkraft Autismus für den Fachbereich SGB IX (Ambulant Begleitetes Wohnen – ABW)

Sie suchen eine neue Aufgabe bei einem kompetenten Träger im Fachbereich SGB IX mit einer Vielfalt an Leistungsangeboten?
Sie möchten sich mit uns weiterentwickeln und bei uns mit gestalten?
Sie identifizieren sich mit unserem Leitsatz „Mit christlicher Wertschöpfung und fachlicher Kompetenz wollen wir individuell helfen und gezielt fördern“?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

In und um das Ostseebad Eckernförde (www.eckernförde.de), einem kleinen und beliebten Urlaubs- und Fischerstädtchen direkt an der Eckernförder Bucht, betreuen und fördern wir in unseren frei gemeinnützigen Einrichtungen seit 1947 erwachsene Menschen mit einer Behinderung.

Die Aufgabe

Im Rahmen der Eingliederungshilfe gem. SGB IX bieten wir für erwachsene Menschen mit einer Beeinträchtigung verschiedene personenzentrierte Assistenzleistungen im eigenen Wohnraum (von der unmittelbaren Alltagsbewältigung bis hin zur Begleitung in Krisensituationen).

 Ihr Profil

  • Staatlich anerkannte:r Erzieher:in (m/w/d) / Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Weiterbildung zur Fachkraft Autismus (unbedingt notwendig)
  • Erfahrung in der Dokumentation der Betreuungsabläufe
  • PKW-Führerschein
  • Freude an der Assistenz und Auseinandersetzung einer selbstbestimmten Lebensführung und wertschätzender Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit
  • Die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit verbunden mit Reflexionsvermögen
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Empathie und Lebensfreude.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Jährliche Tariferhöhungen
  • Freiwillige Zusatzleistungen wie entfernungsbedingter Fahrtkostenzuschuss
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Regelmäßige Supervision, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • Eine individuelle und gründliche Einarbeitung
  • Fortbildungen, Qualitätszirkel und Workshops sind bei uns Standard
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie:
    • keine Wochenenddienste
    • keine Nachtdienste
  • Eine durch Wertschätzung, Offenheit und Toleranz geprägte Zusammenarbeit.
  • Ein Arbeitsfeld mit klaren und zuverlässigen Strukturen.
  • Mitarbeiter Events (z.B. Weihnachtsfeier und Sommerfest)
  • vergünstigte Nutzung von Sport- und Wellness-Angeboten (Hansefit)
  • Bike Leasing
  • Präsente zu persönlichen Anlässen (z.B. Geburtstage, Hochzeit und Geburten)
  • Kostenlose Getränke
  • Beteiligung an Umzugskosten
  • Unterstützung bei der Haus- und Wohnungssuche sowie bei der Suche nach dem passenden Kindergarten

Arbeitgeber:
Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde
Brennofenweg 4, 24340 Eckernförde

Einsatzort: Eckernförde

Art der Stelle: Mit Berufsausbildung und Weiterbildung

Einstellung: Ab sofort

Befristung: Unbefristet

Umfang: In Teilzeit

Führerschein: Klasse B

Sonstiges:

Kontakt: Rückfragen an

Thore Reich

Tel. 04351-9009-14

Herr Reich

Stellenangebot teilen