Das Heilpädagogium an der Ostsee

Sie befinden sich hier: Spenden

Ihre Spenden zur Förderung und Unterstützung unserer Spendenprojekte

"Das Heilpädagogium an der Ostsee" erbringt seine Leistungen unter den Rahmenbedingungen einer Kooperation gemeinnütziger Stiftungen zu folgenden Zwecken:

Stiftung für Christlich-Soziale Dienste, Eckernförde
Zweck: Heilpädagogische Förderung junger Menschen, unabhängig ihrer Herkunft, Kultur und Religion.
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE23 2512 0510 0007 4116 00  
BIC: BFSWDE33HAN

Christliche Stiftung für Sonderpädagogische Förderung, Altenhof
Zweck:
Sonderpädagogische Förderung von Kindern und Jugendlichen zur Überwindung sozialer und gesundheitlicher Benachteiligungen im Bereich Bildung und Ausbildung.
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE18 2512 0510 0007 4437 00 
BIC: BFSWDE33HAN

Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde
Zweck: Integration von Menschen mit körperlicher, geistiger und seelischer Behinderung zur Selbstbestimmung und gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE07 2512 0510 0007 4115 00 
BIC: BFSWDE33HAN

_________________________________________________________________________________________________________

 

Seit der Gründung des ersten Missionskinderheimes 1947 durch Pastor Christian Schreiber bestimmt die Qualität unserer Ziele die Qualität unserer Leistungen. Diesem Grundsatz fühlen wir uns nach wie vor verpflichtet. Unsere Einrichtungen finanzieren sich hauptsächlich aus den Mitteln öffentlicher (kommunaler) Träger. Unsere Entgelt- bzw. Vergütungssätze (Pflegesätze)  decken jedoch nicht alle Ausgaben, insbesondere nicht solche, mit denen wir eine besondere Hilfe und Förderung erbringen möchten. Deshalb sind wir auf Spenden angewiesen, mit denen wir bestimmte Projekte auf den Weg bringen möchten. Unsere aktuellen Spendenprojekte finden Sie links auf dieser Seite unter der Rubrik „Spendenprojekte“. Sie bestimmen selber, welches Projekt Sie unterstützen möchten.
Ihre Spende kommt, ohne Abzug, direkt dem von Ihnen gewählten Projekt zugute.
Ihre Kreativität ist gefragt: Möchten Sie eine andere Projektidee unterstützen, wir sind für Ihre Ideen aufgeschlossen und freuen uns über eine Kontaktaufnahme.
Ihre direkten Ansprechpartner sind:
- Kerstin Bröther, Pädagogische Leiterin - Tel. 04351-9009 10 - k.broether@heilpaedagogium.de
- Daniel Schreiber, Bereichsleiter Finanzen - Tel. 04351-9009 32 - d.schreiber@heilpaedagogium.de

 

Grundsätzlich kommen alle finanziellen Zuwendungen direkt den bei uns lebenden Menschen zugute, deren Lebenswege wir begleiten. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, Menschen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen gezielt zu fördern.

Bitte vermerken Sie den Zweck Ihrer Spende auf dem Überweisungsträger.

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Spenden ausschließlich zur Förderung Ihres gewählten Zweckes genutzt werden - bitte wenden Sie sich bei Fragen zu diesem Thema jederzeit an uns!

Auf Wunsch stellen wir Ihnen selbstverständlich zu steuerlichen Zwecken eine Spendenbescheinigung aus.

Das Heilpädagogium an der Ostsee

Daniel Schreiber,                                               Kerstin Bröther,
Bereichsleiter Finanzen/ Controlling             Pädagogische Leiterin