Das Heilpädagogium an der Ostsee

Sie befinden sich hier: Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe

Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe

 

Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe bieten unsere stationären Wohngruppen ein breites Spektrum der Betreuung und Alltagsgestaltung in stabilen Strukturen im geschützten Entwicklungsrahmen an. Die Aufgaben der Wohngruppen liegen in der Förderung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund besonderer Symptomatiken und nachhaltiger Schwierigkeiten ein hohes Maß an Aufmerksamkeit benötigen. Dazu zählen z. B. Traumatisierungen, Autismus-Spektrum-Störung, tiefgreifende psychische Schwierigkeiten sowie besonders belastende Sozialisationsbedingungen.

 

In Gemeinschaft wohnen und leben

Unsere Wohngruppen bieten einen gemeinsamen Lebensraum für behinderte und nichtbehinderte junge Menschen. Die Kinder und Jugendlichen leben in einzelnen Häusern oder in abgetrennten Wohneinheiten, die in ihrem Betreuungsauftrag differenziert aufgestellt und auf bestimmte Förderschwerpunkte ausgerichtet sind. Im Vordergrund unseres Wirkens steht immer der individuelle entwicklungsspezifische Bedarf des Einzelnen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie sowohl Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen zur Aufnahme als auch umfassende Einblicke in unsere unterschiedlichen Wohngruppen.


Trägerschaft
Stiftung für Christlich-Soziale Dienste, Eckernförde
Brennofenweg 4, 24340 Eckernförde
Tel. 04351 – 9009 0